DAX unter 4000 Punkten

Nach ein paar Wochen wo es für die Aktien alles nur gut gelaufen hat, ist Start in diese Woche wirklich schlecht gegangen. Dax ist um mehr als 5 Prozent gefallen auf Stand unter 4000 Punkte. Vor allem in USA gab es schlechte Nachrichten bezüglich Autosektor, wo GM ein Ultimatum erhalten hat, nämlich in 60 Tagen ein neues Plan vorzubereiten. Und auch Chef von Unternehmen musste gehen. Es wird schon interessant in nächsten Tagen, vor allem wird es klarer sein ob Rally in letzten Wochen nur Zufall war oder doch ein Trend. Die Länge zeigt schon auf ein Trend aber nach Kursturz von gestern ist das nicht mehr so klar.

31.3.09 04:31

Letzte Einträge: Zeiten ändern sich, Earth Day, Übersetzung aus Russisch, Russisch Investment in amerikanische Social Unternehmen

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Werbung